Skifahren in Obertauern

Das schneesichere Skigebiet im Salzburger Land

Skiurlaub in Obertauern
Skiurlaub im Lungau

Das oftmals als „Schneeloch“ bezeichnete Ort gilt als eines der schneesichersten Skigebiete in Österreich. Schnee von November bis Mai, das bietet Ihnen Ihr Skiurlaub in Obertauern in Salzburg.

Mit rund 100 km präparierten Abfahrten, 26 modernsten Liftanlagen und Seilbahnen und 1.639 bis 2.526 Metern Seehöhe ist dieses Skigebiet der ideale Ort für herrliche Stunden auf den Brettern. Zur 1 km langen Buckelpiste bringt Sie die Doppelsesselbahn Gamsleiten 2. Tief verschneite Pisten in allen Schwierigkeitsstufen liegen Ihnen zu Füßen. Von einfach bis extrem schwierig.

Der Skibus von Mauterndorf nach Obertauern fährt jede halbe Stunde vor dem Eingang des Wintersporthotels Binggl ab und ist mit gültigem Skipass kostenlos. Die Fahrtzeit bis zur Talstation Obertauern beträgt 15 Minuten.

Snowboarden in Obertauern

Für anspruchsvolle Boarder ist das der ideale Ort, um sich einmal so richtig auszutoben. Das Skigebiet Obertauern sowie das Skigebiet Katschberg bieten dem Snowbaorder abenteuerliche Funparks mit Half-Pipe, Pro-Jump, High-Jump und Slide.

Après Ski ist in Obertauern
Après Ski ist in Obertauern

Nach dem Snowboarden und Skifahren heißt es dann abschnallen und feiern.
Après Ski ist in Obertauern besonders vielfältig und intensiv. In der Lürzer Alm trifft sich die High Society, um nach dem Skifahren noch einmal so richtig Gas zu geben.

Kommen Sie ins Salzburger Land und senden Sie noch heute eine unverbindliche Anfrage an das 4-Sterne Hotel Garni Binggl zu oder reservieren Sie online.

Unverbindliche Anfrage

online buchen