Vom Hotel Binggl in die "Nocky Mountains"

Mit dem Motorrad durch den Nationalpark Nockberge cruisen

Panoramastraße
Motorradtour Panoramastraße

Eine Motorradtour auf der Nockalmstraße ist ein wahrlich einzigartiges Erlebnis: Die Panoramastraße führt über 34 Kilometer durch Natur pur – nur ein paar Hütten und Jausenstationen säumen den Weg.

In der Nähe Ihres Bikehotels Binggl im salzburgerischen Mauterndorf erwartet Sie eine Motorradtour, die Ihresgleichen sucht: Die Nockalmstraße gilt als eine der schönsten Panormastraßen Europas. Der Grund: Zwischen den beiden Kassenstellen der Mautstraße regiert die Natur. Der Nationalpark Nockberge wurde 1987 gegründet, um die besondere Landschaft zu würdigen und den größten Lärchen- und Zirbenbestand der Ostalpen zu erhalten.

Motorradtour auf der Nockalmstraße: eine unvergessliche Ausfahrt

Bei Ihrer Motorradtour durch die Nockberge sollten Sie sich bewusst sein, dass es sich bei den Bergen mit den Namen wie Mallnock, Plattnock oder Koflernock um eine geologische Rarität handelt. Die merkwürdig rundgeschliffenen Gipfel gehen auf das besondere Karstgestein zurück, das hier dominiert. Der angenehme Effekt: In dieser Art von Karst versickert Niederschlag, wird im Inneren der Berge aufgeheizt und tritt dann im Kurort Bad Kleinkirchheim als Thermalwasser zu Tage.

Panoramastraße Nockalm: Viele Kurven und 52 Kehren

Kehre um Kehre klettern Sie bei Ihrer Motorradtour auf der Nockalmstraße der Passhöhe entgegen.

Der persönliche Tipp von Ihrem Gastgeber Richard Binggl: „Informieren Sie sich auf den Informationsschildern, was Sie beim Motorradfahren in Kärnten noch erleben können – es sind einige sehr gute Tourenvorschläge vermerkt.“

Jetzt Unterkunft in der Nähe der Nockalmstraße online buchen oder Sie senden uns Ihre unverbindliche Anfrage zu.

Unverbindliche Anfrage

online buchen